GEK Müggelsee

lokSMART Jetzt! Elektromobilität und Energiemanagement – lokal und autark

Lokale Smart Grids sind auf die Nutzung vor Ort erzeugter regenerativer Energien ausgerichtet. Sie erhöhen den Autarkiegrad und verhalten sich netzdienlich, da sie übermäßige Belastung vermindern. Das Projekt lokSMART des BMWi erprobt in drei Feldtests unterschiedliche Anwendungsfälle und entwickelt hierzu die entsprechende Hard- und Software. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der bidirektionalen Einbindung der Elektrofahrzeuge in die lokalen Smart Grids.

Zurück

lokSMART · Projekt
classic eCars · Broedersdorff & Koenzen GmbH © 2019