24 Tours du Pont

Die 24 Tours du Pont – zum zweiten Mal im Umfeld der Glienicker Brücke und der der Villa Schöningen waren ein phantastisches Ambiente, um die Reize der eSchmitts zu erfahren. Gegensätze ziehen sich an – Rennmotoren der 20er bis 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und die lautlose Performance des eSchmitts und des ebenfalls elektrischen VW T1 Bus (www.loksmart.de) - boten reizvolle Kontraste.

Classic eCars präsentierte sowohl die dreirädrige Variante als auch ein Chassis des zukünftigen eTigers, der mit mehr als 50 kW (70 PS)  bei 300 kg Trockengewicht mehr als spannende Fahrleistungen verspricht.

Impressionen aus Potsdam….

... und nie mehr tanken